Umweltbaubegleitung

Die Umweltbaubegleitung dient der Integration von Natur- und Umweltschutzbelangen bei der Bauvorbereitung und Bauausführung. Sie ist insbesondere bei Vorhaben in ökologisch sensiblen Bereichen notwendig, oder wenn sich wertvolle Bäume und Biotope im Wirkungsbereich der Baustelle befinden.


Eine sachgerechte Umweltbaubegleitung beginnt bei der Vorhabensplanung, ist in die Organisation der Baustellenabläufe mit eingebunden, begleitet kontinuierlich die Bauausführung selbst und endet mit der Abnahme. Durch diese kontinuierliche Umweltbaubegleitung kann sichergestellt werden, dass die umwelt- und naturschutzrechtlichen Anforderungen oder Ziele des Baumschutzes eingehalten werden. Störungen im Bauablauf oder gar Stillstandszeiten werden somit vermieden.


Eine sachgerechte Umweltbaubegleitung, vergrößert die Akzeptanz von Vorhaben, erhöht die Rechtssicherheit des Vorhabenträgers und minimiert die Kosten.


Die Leistungen der Umweltbaubegleitung sind stets einzelfallabhängig, den Anforderungen des jeweiligen Projektes anzupassen und ggf. während des Bauablaufs zu erweitern.

Wir bieten Ihnen nachfolgende Leistungen zur Umweltbaubegleitung an;

  • Beratung und Begleitung bei der Öffentlichkeitsarbeit zum Vorhaben
  • Prüfung der Planungs- und Genehmigungsunterlagen auf Aktualität und Vergleich mit der Situation im Vorhabensbereich
  • Beratung bei der Baustellenorganisation und Bauablaufplanung
  • Bestandsaufnahme -/ Beweissicherung in den geplanten Eingriffsbereichen
  • Begleitung der Bauausführung unter Berücksichtigung der Einhaltung von Anforderungen des Umwelt- und Naturschutzes
  • Mitwirkung bei der Abnahme im Hinblick auf die Einhaltung von Anforderungen des Umwelt- und Naturschutzes